Skip to main content

ÖH Vetmeduni Vienna/Oscar-Verleihung

Im Zuge der regelmäßig von der Österr.Hochschülerschaft an der Vetmeduni Vienna zu vergebenden "Oscars" wurde in diesen Tagen die begehrte Auszeichnung an Frau Dr.Verhovsek, Tierärztin an der VetFarm, verliehen. Diese Anerkennung der Leistung unserer Mitarbeiterin in der Lehre an der Außenstelle "VetFarm" freut uns selbstverständlich sehr und ist ein weiteres Zeichen dafür, wie hervorragend die praktische Ausbildung der Studierenden im Nutztierbereich unter realen Bedingungen funktioniert und auch bestens angenommen wird.

Wir gratulieren herzlichst!

Schulbesuch an der VetFarm

Zwei Klassen der Volksschule St.Veit an der Triesting mit entsprechender Betreuung besuchten am 12.Oktober 2021 den Gutshof Kremesberg der VetFarm.

Ein zeitweise verregneter und kühler Oktobertag im Herbst 2021 konnte den Wissensdurst und die gute Laune zweier Volksschulklassen aus der örtlich nahegelegenen Volksschule St.Veit an der Triesting in keinster Weise trüben. Unter fachkundiger Führung unseres Wiederkäuer-Tierarztes Dr.Huber wurde den Kindern der Rinderbetrieb am Kremesberg anschaulich nähergebracht. Von der Geburt eines Kalbes bis zur erwachsenen Kuh, welche tagtäglich eine nicht unbeträchtliche Menge an Milch für den Betrieb liefert, waren alle Informationen enthalten. Die Schülerinnen und Schüler der beiden Volksschulklassen haben eifrig Fragen gestellt und sich mehr als wissbegierig gezeigt - vielleicht sind ja hier schon die nächsten Tierärztinnen und Tierärzte der Zukunft bei der Besichtigung eines Teiles ihrer Ausbildungsstätte dabei.

Workshop im Rahmen des Projekts "DiLaAg" an der VetFarm

Am 8.10.2021 wurde im Rahmen des Projekt-Retreats des "DiLaAg" Konsortiums (Digitalisierungs- und Innovationslabor in den Agrarwissenschaften) ein Workshop von der am Projekt beteiligten Abteilung Bestandsbetreuung Wiederkäuer organisiert. Die ProjektmitarbeiterInnen und deren betreuende Professoren fanden sich am Kremesberg ein um in Theorie & Praxis Themen, wie z.B. das Projekt "Weidemonitoring bei Milchkühen" und weitere aus dem Projektkonsortium zu diskutieren.

Neue Arbeitsplätze an der VetFarm

Am 10.März 2021 wurden die Schlüssel für das Haus 20 an Frau Prof.Ladinig (Universitätsklinik für Schweine) sowie Frau Prof.Metzler-Zebeli (Abteilung für Ernährungsphysiologie) übergeben. Es wurden insgesamt je vier Arbeitsplätze für die beiden Bereiche am Gelände der VetFarm geschaffen.

Die VetFarm wünscht alles Gute für die kommende Zusammenarbeit und viel Erfolg am neuen Standort!

Die Heuernte 2022 an der VetFarm hat begonnen

Nach dem lange Zeit erhofften Regen vor wenigen Wochen hat nun in den ersten Maitagen die Heuernte 2022 an der VetFarm mit dem ersten Schnitt begonnen. Wir sind davon überzeugt auch heuer wieder qualitativ hochwertiges Futter für unsere Tiere an der VetFarm produzieren zu können. Benötigt wird unser Futter für die Rinderherde am Kremesberg, die Pferde am Haidlhof sowie für unsere Schafe am Betrieb Medau.

Feuerwehrübung am Hof Kremesberg der VetFarm

Am 27.Mai 2022 fand eine groß angelegte Feuerwehrübung am Gelände der VetFarm statt.

Übungsannahme war eine Explosion in der Werkstätte der VetFarm - angesiedelt in den unteren Räumlichkeiten des Hofes. Ein dadurch entstandener Brand sollte sich in dem alten Fachwerksgebäude schnell ausbreiten und auch den Dachbodenbereich, der vorwiegend als Lagerstätte für Stroh und Heu genutzt wird, befallen.

Beteiligt an der gesamten Übung waren die Feuerwehren des Unterabschnittes 4 (Pottenstein, Fahrafeld, Weissenbach, Neuhaus) sowie des Unterabschnittes 5 (Furth, Altenmarkt, Nöstach-Hafnerberg) der freiwilligen Feuerwehren des Triestingtales.

Aktuelle Veranstaltungen

Hier geht es zum Veranstaltungskalender der Vetmeduni Vienna.