Bewegungsanalyse

© "Physikalische Medizin, Rehabilitation und Sportmedizin auf den Punkt gebracht" (B. Bockstahler/D. Levine/J. Maierl/D. Millis/K. Wittek
 1

In unserem Bewegungsanalyselabor können wir, für Ihr Tier völlig stressfrei, Lahmheiten genauer analysieren. Dazu werden die Hunde (und auch kooperative Katzen) über unsere Druckmessplatte geführt. Dabei messen wir, mit wieviel Kraft Ihr Tier jedes einzelne Bein belastet. Aus den Messwerten erhalten wir Daten, die uns Aufschluss über den Grad der Lahmheit, Kompensationsmechanismen und die Kraftverteilung innerhalb der Pfoten geben. Die Messergebnisse dienen uns als objektive Kontrolle des Therapieverlaufs und natürlich auch dem wissenschaftlichen Erkenntnisgewinn.