Skip to main content

Das Wichtigste im Überblick

Ambulanzzeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 08:00 - 13:00 Uhr
Mittwoch Operationstag

Terminvereinbarung:

Um Ihnen und Ihrem Tier unnötige Wartezeiten zu ersparen, werden Termine nur nach vorheriger Terminvereinbarung vergeben. Außerdem brauchen Sie eine Überweisung Ihres Haustierarztes, weil nur Patienten übernommen werden, die vom Haustierarzt voruntersucht worden sind. Damit stehen die Ressourcen für Fälle zur Verfügung, die eine aufwendigere Diagnostik und Therapie erfordern.

T +43 1 25077-5332 bzw 5361

E-Mail senden an augenstation@vetmeduni.ac.atbzw.kleintierchirurgie@vetmeduni.ac.at

 

Ihr Termin bei uns

  • Zur erfolgreichen Durchführung der Therapie ist immer eine Diagnose notwendig! Stellen Sie daher sicher, dass Sie uns alle Befunde Ihres Tieres zur Verfügung stellen können. Sollte die Diagnose an einer der Kliniken unserer Universität gestellt worden sein, haben wir Zugriff auf alle nötigen Befunde, wenn Sie jedoch von einem externen Tierarzt überwiesen werden, bitten Sie diese/n um die entsprechenden Informationen. Diese können Sie uns gerne auch per Mail zuschicken. 
  • Für die Erstuntersuchung mit Weitstellung der Pupille sollten Sie ca. 90 min einplanen, die weiteren Termine nehmen üblicherweise zwischen 30 und 45 min in Anspruch.

Wo Sie uns finden

Veterinärmedizinische Universität Wien Gebäude NAO, Annahme Kleintierchirurgie Veterinärplatz 1 A-1210 Wien

Lageplan