Skip to main content

Beschreibung: Schmale, graugrüne, bodenständige Blätter. Blüten leuchtend weiß, einzeln, nickend, mit einem Hochblatt. Die 3 äußeren Perigonblätter sind doppelt so lang wie die inneren und stehen nach außen ab. Innere Perigonblätter an ihrer Spitze mit einem grünen Fleck in Form eines umgekehrten V. Fruchtknoten unterständig.

Blütezeit: Februar - März

Vorkommen: Auwälder, feuchte Wälder, Gartenzierpflanze. Frühjahrsgeophyt, der die meiste Zeit des Jahres als Zwiebel im Boden überdauert und nur vor dem Laubaustrieb aus dem Boden kommt.

Inhaltsstoffe: Alkaloide: Galanthamin

giftig