Skip to main content

Unser besonderer Schwerpunkt liegt in der Behandlung von Kaninchen, Nagern und anderen Kleinsäugern.

  • klinische Untersuchung inkl. endoskopischer Maulhöhleninspektion
  • Beratung zu Ernährung und Haltung
  • spezielle Diagnostische Verfahren vor Ort (Blut-, Harn- und Kotanalyse, Bildgebende Diagnostik)

Wir nehmen uns für ein ausführliches Anamnesegespräch mit Durchsicht und Interpretation von Vorbefunden sowie eine klinische Untersuchung Ihres Haustieres ausreichend Zeit. Als diagnostische Hilfsmittel stehen uns während der Ambulanzzeiten ein in-house Zentrallabor sowie die Abteilung für Bildgebende Diagnostik zur Verfügung. Weitere Maßnahmen sowie Therapieoptionen werden nach Diagnosestellung gemeinsam mit dem Tierhalter besprochen. Es besteht eine fachübergreifende Zusammenarbeit mit den anderen Spezialambulanzen vor Ort, bei Bedarf kann eine stationäre Aufnahme ihres Haustieres angeboten werden.