Skip to main content

Für Eilige steht unser Selbstverbucher zur Verfügung und zu den erweiterten Öffnungszeiten inkl. Samstag kann nur über den Selbstverbucher ausgeliehen werden. Die Bedienung ist einfach:

  1. Vetmedcard rechts an den Kartenleser halten bzw. den Ausleihausweis in die V-förmige Mulde legen, bis der Strichcode gelesen wurde.
  2. Buch auf der Seite aufschlagen, auf der ein Bibliotheksstrickcode zu finden ist. Das Buch in die V-förmige Mulde legen, bis der rote Strich den Strichcode erfasst.
  3. Nach dem Ertönen eines Geräusches (Tock!) können Sie das Buch mit nach Hause nehmen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, eine Quittung mitzunehmen, in der Ausleih- und Fälligkeitsdatum vermerkt ist. Dazu bitte die entsprechende Taste am Display drücken.

Alle, die während unserer Öffnunszeiten keine Zeit haben ihre Bücher zurückzugeben können unseren Büchrückgabekasten rechts neben dem Haupteingang der Bibliothek nützen, 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche. Wir bitten, die Bücher während der Öffnungszeiten am Schalter zurückzugeben.

Warum kann ich meine Bücher am Selbstverbucher nicht verbuchen?

Wenn der Selbstverbucher Ihre gewünschten Werke nicht verbucht, kann das drei Ursachen haben (nach Häufigkeit geordnet):

  1. Ihr Konto ist gesperrt
    In diesem Fall setzen Sie sich bitte mit der Ausleihabteilung in Verbindung um zu klären, ob ihr Bibliotheksausweis noch gültig ist oder ob andere Ursachen vorliegen.
     
  2. DVD, CD-ROM
    Diese Medien kann der Selbstverbucher nicht erfassen und sie können daher nur in den Öffnungszeiten der Ausleihabteilung ausgeliehen werden.
     
  3. Selbstverbucher ist defekt
    In diesem Fall wenden Sie sich bitte an eine/n BibliotheksmitarbeiterIn.