Universitätsbibliothek ab 11.3.2020 vorläufig geschlossen

(c): Thomas Suchanek / Vetmeduni Vienna

 1

Im Rahmen der Maßnahmen zur Bekämpfung der Coronavirusinfektion ist die Universitätsbibliothek ab 11.3.2020 vorläufig geschlossen.

Bitte beachten Sie die folgenden Informationen:

  • Entliehene Medien werden über die gesamte Schließzeit hinweg verlängert.
  • Während der Schließzeit fallen keine neuen Mahn- bzw. Überziehungsgebühren an.
  • Vormerkungen auf Medien bleiben erhalten. Die entsprechenden Medien stehen Ihnen bis 10 Arbeitstage nach Öffnung der Universitätsbibliothek zur Verfügung.
  • Die Rückgabe entliehener Medien ist über die Buchrückgabeklappe neben dem Eingang der Universitätsbibliothek möglich.
  • Eine Einsichtnahme in Archivalien ist gegenwärtig nicht möglich.
  • Die Durchführung von Fernleihen bzw. die Einsichtnahme in Medien die per Fernleihe bestellt wurden.
  • Die Durchführung von Dokumentlieferungen.
  • Berechtigte Personen (MitarbeiterInnen und StudentInnen) können ortsunabhängig via EZproxy 2 und meist auch Shibboleth 3 über den vetmed:seeker 4 auf alle lizenzierten Elektronischen Zeitschriften und E-Books 5 zugreifen. Lizenzierte Datenbanken sind über DBIS 6 zugänglich.

Bitte prüfen Sie Ihr Bibliothekskonto im vetmed:seeker. Bei Fragen hinsichtlich entliehener Medien wenden Sie sich bitte per E-Mail an die KollegInnen der Ausleihe. In allen anderen Fällen stehen Ihnen die MitarbeiterInnen der Information per E-Mail zur Verfügung.

 

am )