Skip to main content
Aktuelle Covid-19 Verhaltensregeln an der Universitätsklinik für Kleintiere
  • Für Patientenhalter:innen, die die Universitätsklinik für Kleintiere besuchen, gilt die 3G-Regel (geimpft, getestet oder genesen). Bitte halten Sie Ihren Nachweis griffbereit.
  • Bei Betreten der Klinik muss eine FFP-2-Maske durchgehend getragen werden.
  • Halten Sie einen Mindestabstand von einem Meter (dringend empfohlen: zwei Meter) zu anderen Personen ein.
  • Bitte melden Sie sich bei akuten Notfällen immer telefonisch vorher unter  +43 1 25077-5555 (Notfall-Nr. für Kleintiere) in der Klinik an, um ihre Ankunft anzukündigen. So können wir schon das weitere Vorgehen vorbesprechen. Wir nehmen zum Beispiel bereits telefonisch alle nötigen Daten auf und bereiten alles für die Ankunft Ihres Tieres vor.
  • Bitte bringen Sie Ihr Tier nach Möglichkeit ohne zusätzliche Begleitperson an unsere Klinik. Pro Patient darf maximal eine Person in die Behandlungsräume mitkommen - sofern es die Größe der Behandlungsräume unter Einhaltung des Mindestabstands zulässt.
  • Derzeit ist leider kein Besuch Ihres Kleintieres während eines Klinikaufenthalts möglich.
  • Da aufgrund der COVID-Situation die Wartezimmer nur begrenzte Aufnahmekapazität haben kann es vorkommen, dass eventuell der/die eine oder andere im Freien warten muss.
  • Wir bitten Sie um Verständnis, dass es durch diese Sicherheitsmaßnahmen im Einzelfall zu Verzögerungen bzw. längeren Wartezeiten kommen kann.

Wir wollen mit unseren Covid-19 Verhaltensregeln Sie und unsere Mitarbeiter:innen schützen und bitten daher um Ihre Mithilfe und ihr Verständnis.

Die Universitätsklinik für Kleintiere versteht sich in erster Linie als Überweisungsklinik.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ohne klinische Untersuchung kein medizinischer Rat zu Ihrem Haustier gegeben werden kann.
Telefonische Empfehlungen zu Medikamentendosierungen und Therapieprotokollen können nur dann erfolgen, wenn ihr Tier bei uns als Patient gespeichert ist und regelmäßig untersucht wird. Die letzte klinische Untersuchung darf aber auch in so einem Fall nicht länger als 3 Monate zurück liegen.
In allen anderen Fällen konsultieren Sie bitte Ihre Haustieräztin/Ihren Haustierarzt oder vereinbaren einen Termin in einer der Spezialambulanzen.

Notfall: Wenden Sie sich bitte direkt an +43 1 25077-5555. 

Weitere Informationen

Bauprojekt

Kleintierklinik NEU

Die Universitätsklinik für Kleintiere bekommt 2022 eine neue, zentrale Klinik am Campus der Vetmeduni in Wien Floridsdorf!

Alle Informationen zum Bauprojekt

Wildtiere und Fundtiere

Für Fragen zu Wildtieren und zur Meldung von verletzten Wildtieren (Vögel, Igel, Hasen/Kaninchen, etc. im Wiener Stadtgebiet) wenden Sie sich bitte an die MA 49 Wildtier-Hotline +43 1 4000. Weitere Infromationen finden Sie hier.

Für Fragen zu Greifvögel und Eulen: Eulen-und Greifvogelstation Haringsee Notfalltelefon +43 664 3404530

Für Fragen zu Fundtieren/entlaufenen Tieren wenden Sie sich bitte an das Tierquartier +43 1 7341102-0


Universitätsklinik für

Kleintiere

Unsere ExpertInnen stehen für alle Fragen zu Haustieren zur Verfügung.

Zum Webauftritt