Zierfische

Kontakt zur Ambulanz unter T +43 (0)1 25077 - 4700

Email senden an Fischmedizin

Auch Fische müssen zum/zur Tierarzt/in!

Fischkrankheiten rechtzeitig zu erkennen, eine exakte Diagnose zu stellen und eine Behandlung durchzuführen sind unsere Aufgaben. Sowohl für die Diagnostik als auch die Therapie stehen uns modernste medizinische Methoden zur Verfügung. Untersucht werden lebende oder tote Fische. Lebende Fische werden für verschiedene Untersuchungen narkotisiert, um ihnen unnötigen Stress zu ersparen. Nach der Untersuchung bekommen Sie Ihren Fisch mit einer Behandlungsempfehlung wieder mit nachhause.

Darüber hinaus beraten wir auch zur Vorbeugung von Krankheiten.

Unsere Leistungen im Detail

Untersuchungen am lebenden Fisch

  • Haut- und Kiemenabstriche
  • Parasitologische Untersuchungen
  • Bakteriologische Untersuchungen
  • Untersuchung auf Koi Herpes Virus Erkrankung (KHV)
  • Mykologische Untersuchungen
  • Blutuntersuchungen
  • Röntgen
  • Ultraschall
  • Endoskopie
  • Untersuchung von Zell- und Gewebsproben
  • Kotuntersuchungen

Untersuchungen am toten Fisch

  • Sektionen-pathologische Untersuchungen
  • Histopathologische Untersuchungen
  • Bakteriologische Untersuchungen
  • Virologische Untersuchungen
  • Mykologische Untersuchungen
  • Parasitologische Untersuchungen
  • Molekulargenetische Untersuchungen von  erregerbedingten Krankheiten

Behandlung

  • Einzelfischbehandlung
  • Bestandsbehandlung
  • Verabreichung von Medikamenten
  • Chirurgie

Wasseruntersuchungen

  • Chemische, physikalische Untersuchung
  • Mikrobiologische Untersuchung
  • Mikroskopische Untersuchung

Hausbesuche nach Vereinbarung

 

 
 
 
 
Dienstleistungen für Zierfische

 

Kontakt

Postadresse: 1210 Wien, Veterinärplatz 1 Geb: RA
F +43 1 25077-5192
Webauftritt: Geflügel und Fische  6

Leitung:

Univ.-Prof. Dr.med.vet. Michael Hess Dipl.ECPVS
T +43 1 25077-5150
E-Mail an Michael Hess senden

Sekretariat:

Monika Schebesta
T +43 1 25077-5157; 6831
E-Mail an Monika Schebesta senden

Martina Höfling
T +43 1 25077-6824; 5151
E-Mail an Martina Höfling senden