Vetucation® Award 2018

Das Teaching Vet-Symposium #4 widmete sich am 18. Oktober 2018 dem fachlich-kollegialen Austausch in der Veterinärmedizin. Neben spannenden Vorträgen und Keynotes wurden auch die vom Publikum gewählten GewinnerInnen des Vetucation® Awards 2018 ausgezeichnet. 

 
v. l. n. r.: Mehrzad Hamzelo (Leiterin E-Learning & Neue Medien), Claudia Hausberger (Universitätsbibliothek), der Gewinner des Vetucation® Award Masoud Aghapour (Klinische Abteilung für Kleintierchirurgie), Maximiliane Dippel (Universitätsklinik für Schweine) und Kirsti Witter (Institut für Topographische Anatomie) bei der Preisverleihung © Ernst Hammerschmid
 1

Dieses Jahr durften Hr. Masoud Aghapour (Klinische Abteilung für Kleintierchirurgie) in der Kategorie „Bestehende E-Learning-Projekte“ sowie Hr. Christian Knecht (Universitätsklinik für Schweine) in der Kategorie „E-Learning-Projekte im Entstehen“ die begehrten Preise von der Abteilung E-Learning und Neue Medien entgegennehmen.  

Die Abteilung E-Learning und Neue Medien gratuliert den Gewinnern sehr herzlich und bedankt sich bei allen Lehrenden für ihre spannenden Beiträge und anschließenden Diskussionen.

 

 

​​​​​​​Die PreisträgerInnen:

In der Kategorie „Bestehende E-Learning-Projekte“

Aufbau des VetMediathek-Archivs der Kleintierchirurgie              

Haupteinreicher:

Masoud Aghapour

Universitäre Einrichtung:

Klinische Abteilung für Kleintierchirurgie

Projektkurzfassung:
Die VetMediathek ist die zentrale Multimediadatenbank der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Die Datenbank dient zur effizienten und sicheren Verwaltung von Bildern, Videos, Soundfiles und PDF-Dokumenten.
Hr. Aghapour beschäftigt sich in diesem Zusammenhang insbesondere mit der zentralen Sammlung, Bearbeitung sowie Klassifizierung von Fotos und Videos des klinisch-chirurgischen Alltags. Ziel ist es, dieses Material jederzeit komfortabel und unkompliziert per Knopfdruck in der modernen, multimedialen Lehre einsetzen zu können.

 

In der Kategorie "E-Learning-Projekte im Entstehen"

Lehrvideos zum Thema „Klinische Propädeutik des Schweines“

Haupteinreicher:

Christian Knecht

Universitäre Einrichtung:

Universitätsklinik für Schweine 

Projektkurzfassung:
Im Zuge der Erstellung von kurzen, vertonten Videoclips soll der klinische Untersuchungsgang beim Schwein praktisch veranschaulicht werden. Die Videos werden in der Lernplattform Vetucation® für die Studierenden der Veterinärmedizinischen Universität Wien bereitgestellt und sind daher orts- sowie zeitunabhängig verfügbar. Neben der Nutzung dieses zusätzlichen Materials zur Vorbereitung auf praktische LVs sowie auf Prüfungen, soll mithilfe dieser Videos auch das Interesse an der Schweinemedizin gefördert werden.