Skip to main content

UI 033 602

Kennzahl

Deutsch

Unterrichtssprache

Vergabe der Studienplätze

Das Studium befindet sich im Auslaufen.

180

ECTS

6

Semester

17

Wochen Praktikum

Abschluss

mit Bachelorarbeit

Bachelor of Science (BSc.)

Akademischer Grad

Das Studium

Von 2003 bis zum Studienjahr 2020/2021 hat die Veterinärmedizinische Universität Wien (Vetmeduni Vienna) in Kooperation mit der Universität für Bodenkultur Wien (BOKU) das Bachelorstudium Pferdewissenschaften angeboten. Das Studium diente dem Erwerb von umfassendem Basiswissen über die theoretischen und praktischen Aspekte der Pferdewirtschaft, des Gestütswesens, der Pferdezucht und des Pferdesports, einschließlich der damit verbundenen Aufgaben in der Gesundheitsfürsorge und Betriebswirtschaft.  Zusätzlich ist auch Raum für das Aneignen, Üben und problembezogene Umsetzen der erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten gegeben. An der Vetmeduni wurde der veterinärmedizinische und naturwissenschaftliche Bereich des Bachelorstudiums Pferdewissenschaften gelehrt, an der BOKU die agrar- und betriebswirtschaftlichen Aspekte.

Absolvent*innen des Bachelorstudiums Pferdewissenschaften stehen vielfältige Tätigkeitsbereiche offen:

  • Leitung von Reitschulen und Pferdehaltungsbetrieben.
  • Leitung von größeren Pferdezuchtbetrieben.
  • Führungspositionen in der Geschäftsführung von Pferdesport- und Pferdezuchtverbänden.
  • Staatsgestüte und Hengstprüfungsanstalten.
  • Tätigkeit bei Pferdeleistungsprüfungen.
  • Rennvereine und Rennbahnen.
  • Trainingszentren und -ställe.
  • Vermarktungs- und Auktionszentren.
  • Journalismus in Fachzeitschriften für ReiterInnen und Pferdezucht.
  • Herstellung von Pferde- und Reitbedarf.
  • Reittouristik.
  • Marketing im Reitsport- und Pferdezuchtbereich.
  • Tierversicherungen.
  • Import-/Exportfirmen für den internationalen Pferdehandel.
  • Spezialbaufirmen von Reit- und Stallanlagen.