Volles Haus beim Seminar des Heimtierkreises

Voller Hörsaal beim Seminar 1

"Angst beim Hund - ein Problem unserer modernen Zeit": So lautete der Titel des Heimtierkreis-Seminars am 28. Juni 2008. Zur Freude der Veranstalter, des Heimtierkreises der Gesellschaft der Freunde der Vetmeduni Vienna, war der Hörsaal bis zum letzten Platz gefüllt.

In insgesamt vier Vorträgen erfuhren die Teilnehmer, welche Bedeutung gezielte Sozialisation und Habituation von Welpen hat, was er Wiener Hundeführerschein bringen kann, welche modernen Erkenntnisse über die Entwicklung von Angstverhalten es gibt und was aus Blutbefunden junger Hunde zu erkennen ist.

Kurze Zusammenfassungen dieser Vorträge findet sich auf dem Webauftritt des Heimtierkreises (siehe ergänzende Informationen im Kasten rechts).

am )

Kategorie: Veranstaltung,  3 Startseite