Erstes Studierenden-Wohnheim für Mensch und Tier: Heimplatzbewerbung gestartet

Symbolskizze einer Wohneinheit 1

Ab sofort können sich interessierte Studierende um einen Heimplatz im Wohnheim für Mensch und Tier in der Donaufelderstraße 146 bewerben. Die Anmeldung ist über die Website der gemeinnützigen Studentenwohnbau AG (STUWO AG) möglich, voraussichtlicher Bezugstermin ist Oktober 2011.

Das erste Wohnheim für Studierende, in dem auch Haustiere erlaubt sind, entsteht neben dem Campus der Veterinärmedizinischen Universität Wien (Vetmeduni Vienna). Jede Wohneinheit wird eine durchschnittliche Größe von 18 m² für Mensch und Tier bieten. Zahlreiche Einrichtungen wie zum Beispiel Cafeteria, Wellness-, Fitness- und Saunabereich, Musikräume, Gemeinschaftsräume und Küchen erhöhen die Wohnqualität. Seminar- und Aufenthaltsräume richten sich zum ruhigen Hofbereich, in dem neben der Cafeteria ein Gastgarten integriert ist, der zum sozialen Austausch einlädt. Ein Verbrauchermarkt und eine Tiefgarage runden die hervorragende Infrastruktur ab.

Bild: Symbolskizze einer Wohneinheit der Kategorie B. Quelle: STUWO AG

am )

Kategorie: Startseite, Service

 

Acrobat Reader zum Anzeigen von PDF Dokumenten hier kostenlos downloaden 6