Weihnachtsfest in der Kinderstube

Festliche Bescherung

Gruppenbild vom Weihnachtsfest; Geschenkübergabe 1

Emil überreicht ein selbstgebaltetes Dankeschön an Markus Zebrak

 2

Zur Freude der Kinder gab es eine vorzeitige Bescherung dank einer großzügigen Spende von Eukanuba.

Es duftet nach selbstgebackenen Keksen, Tannennadeln und Kinderpunsch, die Kinder sitzen mit roten Bäckchen aufgeregt im Kreis und es wird „Oh Tannenbaum“ angestimmt - so weihnachtlich war es am 20. Dezember in der Kinderstube der Vetmeduni Vienna.

Was die Kinder noch nicht wussten - die „Bescherung“ fällt in diesem Jahr besonders großzügig aus, da die Firma Eukanuba Montessori-Spielsachen im Wert von 500 Euro gespendet hat. Als kleines Dankeschön überreichte Emil im Namen aller Kinder Selbstgebasteltes und Selbstgemaltes an Markus Zebrak in Vetretung von Eukanuba. Rektorin Dr. Sonja Hammerschmid und Dr. Karin Schwertner, Direktorin für Personal und Infrastruktur, ließen sich diesen außergewöhnlichen Festakt der Kleinsten der Universität natürlich nicht entgehen und sangen vorbildlich mit.

am )

Kategorie: Veranstaltung,  4 Startseite