Neu in der Bibliothek: Ernährung des Hundes. Grundlagen - Fütterung - Diätetik

Ernährung des Hundes. Grundlagen - Fütterung-Diätetik

 1

Nicht nur beim Menschen, sondern auch bei Tieren spielt die Ernährung eine zunehmend wichtige Rolle. Insbesondere beim Hund, der bekanntlich als bester Freund des Menschen gilt, sind die Zeiten längst vorbei, in denen man seinem Vierbeiner die Essensreste hinstellte.

Heute fragen sich Hundebesitzer, welches Futter kommt in den Hundenapf? Aus der Dose oder selbst gekocht? Auf pflanzlicher oder tierischer Basis? Feucht- oder Trockenfutter?

Das vorliegende Buch bietet eine zuverlässige Entscheidungsgrundlage zur Beantwortung der aufgeführten  Fragen. Der mittlerweile in siebter Auflage erschienene Klassiker "Ernährung des Hundes" liefert umfassende Informationen für eine gesunde und bedarfsorientierte Fütterung. Die vorbildliche Gliederung und Strukturierung des Werkes, ebenso wie die prägnante wissenschaftliche Abhandlung, erleichtern dem Leser den Zugang zum Thema. Dadurch richtet sich das Buch an eine Vielzahl an Interessensgruppen wie niedergelassene Tierärzte, Studierende der Veterinärmedizin und verwandter Studienfächer sowie an  interessierte Hundehalter.

Neben zahlreichen Aktualisierungen im Verlauf des gesamten Buches wird in der aktuellen Auflage erstmals Bezug auf die BARF-Fütterung genommen.  

Meyer, H., Zentek, J. (2013): Ernährung des Hundes. Grundlagen - Fütterung – Diätetik, Enke, Stuttgart

am )

Kategorie: Startseite, Buchtipp

 

Ergänzende Information

Acrobat Reader zum Anzeigen von PDF Dokumenten hier kostenlos downloaden 5