Vetucation-Awards 2014

Katja Silbermayr und Alexandra Scope nahmen heute ihre Vetucation-Awards entgegen. (Foto: Frauke Lejeune / Vetmeduni Vienna)

 1

Mit den Vetucation Awards wurden heuer wieder besonders innovative E-Learning-Projekte ausgezeichnet. Im Rahmen der MitarbeiterInnen-Information am 22.10.2014 wurden diesmal Anja Joachim, Katja Silbermayr und Alexandra Scope für ihre engagierte Arbeit in der Lehre geehrt.

Die Jury, zusammengesetzt aus VertreterInnen des E-Learning-Teams, Studierenden und dem Vizerektorat für Lehre und Kliniken, wählten zwei Projekte aus, in denen Lehrinhalte auf besonders innovative und spannende Weise aufbereitet wurden.

Mit dem Projekt „Erkrankungen der Haut- und ihrer Anhangsorgane (Fallvignetten zu Hauterkrankungen)“ erhielten Anja Joachim und Katja Silbermayr vom Institut für Parasitologie einen der beiden Vetucation-Awards.

Für gleichermaßen innovativ befand die Jury ein Projekt von Alexandra Scope von der Klinischen Abteilung für Interne Medizin Kleintiere mit dem Projekt „Röntgendiagnostik beim Vogel - Eine interaktive Präsentation“.

am )

Kategorie: Veranstaltung,  3 Startseite, Stipendien & Preise, Tierspital & Universitätskliniken  4