Carina Strohmayer ist neue Diplomate an der Klinischen Abteilung für Bildgebende Diagnostik

Carina Strohmayer ist neue Diplomate an der Klinischen Abteilung für Bildgebende Diagnostik. Foto © Michael Bernkopf/Vetmeduni Vienna

Carina Strohmayer ist neue Diplomate an der Klinischen Abteilung für Bildgebende Diagnostik. Foto © Michael Bernkopf/Vetmeduni Vienna 1

Carina Strohmayer von der Klinischen Abteilung für Bildgebende Diagnostik der Vetmeduni Vienna hat die Prüfungen zum Diplomate des European College of Veterinary Diagnostic Imaging (ECVDI) erfolgreich absolviert. Der Titel Diplomate steht für die höchste Fachkompetenz in einem veterinärmedizinischen Spezialgebiet.

Im Februar 2019 verlieh das European College of Veterinary Diagnostic Imaging (ECVDI) Carina Strohmayer den Titel certified Diplomate of the European College of Veterinary Diagnostic Imaging. Der Diplomate-Titel bescheinigt in der klinischen Veterinärmedizin die höchstmögliche Fachqualifikation. Strohmayer stärkt damit die internationale Position und Sichtbarkeit der Vetmeduni Vienna.

Im Rahmen der international anerkannten ExpertInnenausbildung optimierte Strohmayer ihre Fertigkeiten in der Durchführung und Interpretation von kleintierorientierten Röntgen-, Ultraschall-, und Schnittbilduntersuchungen. Zudem lag ein Schwerpunkt der Ausbildung im Erlernen der technischen und physikalischen Hintergründe der verschiedenen Untersuchungsverfahren. Drei Auslandsaufenthalte absolvierte Strohmayer zudem im Laufe des dreijährigen Residency-Programms und erwarb Fachkenntnisse am Tierspital Zürich sowie am Londoner Royal Veterinary College und der North Carolina State University. Ihre Diplomate-Ausbildung umfasste zudem auch Lehrtätigkeit und das Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten.

Carina Strohmayer ist Alumna der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Seit 2012 arbeitet sie an der Klinischen Abteilung für Bildgebende Diagnostik der Vetmeduni Vienna. Für ihre Dissertation ging sie der Frage eines Zusammenhangs im Bereich „Knochenzubildungen entlang der Wirbelsäule und chronischen Enteropathien beim Hund“ nach. Strohmayer ist Mitglied des European College of Veterinary Diagnostic Imaging (ECVDI) und Mitglied der Vereinigung Österreichischer Kleintiermediziner (VÖK). Aktuell strebt sie einen interdisziplinären PhD an der Vetmeduni Vienna an.

Wir gratulieren herzlich!

am )

Kategorie: Studium, Startseite, Stipendien & Preise, Service, Tierspital & Universitätskliniken  3