Update // Coronavirus: Aktuelle Maßnahmen Basisbetrieb und Mobilitätsbeschränkungen

Foto © Johannes Zinner

Foto © Johannes Zinner 1

Wichtige Information für alle MitarbeiterInnen der Vetmeduni Vienna: Bitte kommen Sie ab morgen, 16.3.2020, und bis auf Widerruf nicht zu Ihrem Arbeitsplatz! AUSNAHME: Sicherstellung des Basisbetriebs

Stand 15.3.2020, 15:00 Uhr

Die Bundesregierung hat soeben Mobilitätsbeschränkungen für den öffentlichen Raum kommuniziert und alle Menschen aufgefordert, ab sofort ausschließlich nur mehr für dringend nötige Besorgungen die Häuser zu verlassen.

Bitte kommen Sie daher ab morgen (Montag 16. März 2020) und bis auf Widerruf NICHT mehr an den Campus bzw. die Außenstellen der Vetmeduni Vienna.

Ausgenommen davon sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die zur Aufrechterhaltung der systemkritischen Infrastruktur dienen.

Zum systemkritischen Betrieb der Vetmeduni Vienna zählen:

  • Eingeschränkter Tierspitalsbetrieb
  • Versorgung der Tierversuchseinrichtungen
  • Aufrechterhaltung des Basisbetriebs an der Vetmeduni Vienna bzw. in den Außenstellen (Rektorat, Gebäude und Technik, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation, Finanzen und Rechnungswesen, E-Learning und Neue Medien, Personalabteilung, Zentraler Informatikdienst, Sicherheitsdienst, Portierdienst sowie Wolf Science Center und VetFarm)
  • sowie durch Ihre als Führungskraft weitere identifizierte nötige Vor-Ort-Aufgaben in Ihrem Bereich

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Vetmeduni Vienna, die von Ihren Führungskräften für die Aufrechterhaltung des systemkritischen Betriebs an der Vetmeduni Vienna identifiziert und benannt wurden, sind von der Ausgangsbeschränkung ausgenommen und können für die Verrichtung ihrer dienstlichen Verpflichtungen an- und abreisen.

Sie werden dafür von Ihrer/m Vorgesetzten mittels E-Mail inklusive Signatur angewiesen, damit Sie einen Nachweis Ihrer systemkritischen Funktion auch bei Ihrer An- und Abreise im Falle etwaiger Kontrollen durch die Exekutive vorweisen können!

All jene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich seit dem 28. Februar 2020 in den ausgewiesenen Quarantänegebieten Österreichs befunden haben, müssen sich in häusliche Quarantäne begeben!

am )

Kategorie: Startseite, Service