Tagung: Tierschutzbildung macht Schule - Tierschutzwissen für Kinder und Erwachsene

Ort:

Name: Festsaal der Vetmeduni Vienna
Beschreibung: Gebäude CA, 1. Stock
Straße: Veterinärplatz 1
PLZ: 1210
Stadt: Wien


Veranstaltungsbeginn: 27.09.2019 - 09:00 Uhr

Veranstaltungsende: 27.09.2019 - 17:00 Uhr

Die Tagung informiert über aktuellste Entwicklungen und zeigt anhand von Praxisbeispielen, wie Tierschutz gut in die Arbeit eingebaut werden kann. Ausgewählte ExpertInnen stehen für einen Erfahrungsaustausch gerne zur Verfügung.
  

Programm:

09:00 – 09:20

Begrüßung 

Bundesministerin Mag.a Dr.in Brigitte Zarfl (BMASGK), Univ.-Prof. Jean-Loup Rault, PhD (Leiter des Instituts
für Tierschutzwissenschaften und Tierhaltung, Veterinärmedizinische Universität Wien) und Prof.in Dr.in Dagmar Schratter (Präsidentin des Vereins „Tierschutz macht Schule“)

09:20 – 10:00

„Tierschutz ist nichts für Ethiker, oder doch?“

Prof. Peter Kunzmann (Institut für Tierhygiene, Tierschutz und Nutztierethologie, Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover)

10:00 – 10:40

“Animal welfare from the animal‘s point of view"

Univ.-Prof. Jean-Loup Rault PhD. (Institut für Tierschutzwissenschaften und Tierhaltung, Veterinärmedizinische Universität Wien)

10:40 – 11:20

„Wieviel Tierschutz passt in den Unterricht?“

Prof.in MMag.a Sonja Enzinger (Institut für Sekundarstufe Allgemeinbildung, Pädagogische Hochschule Steiermark)

11:20 – 11:45

Kaffeepause

11:45 – 12:15

„Augen auf – Schnabel auf – Herz auf! Tierschutz beginnt vor der Haustüre.“

Doris Grünig (Krax, Schweizer Tierschutz STS)

12:15 – 12:45

„Präventiver Tierschutz heißt, in Beziehung gehen. Die Arbeit mit Erwachsenen auf zertifizierten Begegnungshöfen“

Dr.in phil. Carola Otterstedt (Stiftung Bündnis Mensch & Tier)

12:45 – 14:00

Mittagspause

14:00 – 14:30

„Sag hallo zu TierschutzbildnerInnen: 30 Minuten Austausch, der bewegt“

Mag. Wilhelm Linder (Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik)

14:30 – 15:00

„‘Tierschutz macht Schule‘ on tour“

Lea Mirwald, MSc (Verein „Tierschutz macht Schule“)

15:00 – 15:30

„Kritische Bildungsarbeit zum Mensch-Tier-Verhältnis“

Johannes Stiegler (Mensch Tier Bildung e.V.)

15:30 - 16:20 Kaffeepause
16:20 - 16:50

„Tierwaaaas? Tierschutzunterricht für alle Altersstufen und Schulformen“

Mag. Andreas Platzer (Volksschule Anthering) und Judith Palmer; BEd (NMS Pasching)

16:50 - 17:00

Abschlussworte

Dr.in Cornelia Rouha-Mülleder

17:00 Ende

 

Die Teilnahme ist kostenlos. 

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier 1.


Veranstaltungskategorie: Vortrag, Weiterbildung, Seminar, Event, Tagung, Am Campus

Dateien

 
 

Kontakt und Anreise

Veterinärmedizinische Universität Wien

Veterinärplatz 1, 1210 Wien
T +43 1 25077-0
Anreise zur Vetmeduni Vienna 3