Reptilien-Symposium

 

4. Reptilien-Symposium: „Tief durchatmen“ Atemwegserkrankungen bei Reptilien

Landschildkröte
Landschildkröte

Zum vierten Mal findet an der Veterinärmedizinischen Universität Wien ein Symposium für alle ReptilienfreundInnen statt. Reptilien-Expertinnen der Universtätsklinik für Kleintiere geben Tipps zu Atemwegserkrankungen bei Reptilien.

Termin und Ort

Sonntag, 13. Jänner 2019, 9:00-17:00 Uhr, Hörsaal C
Veterinärmedizinische Universität Wien
Veterinärplatz 1, 1210 Wien

Programm:

  • 08:30 Anmeldung
  • 09:00 Begrüßung aller Teilnehmer (Martina Konecny, Interne Medizin Kleintiere)
  • 09:15 - 09:35 Haltung und Zucht von Python regius (Jeff Schreiner)
  • 09:40 - 10:30 Insektenhaltung – Von Futtertieren und Schauinsekten (David-Suryanto Kasih, Wild for Animals)
  • 10:35 - 10:55 UV Licht im Terrarium (Andreas Krb, Reptile Experts)
  • 11:00 - 11:20 Haltung und Zucht von Lanthanotus borneensis (Anton Weissenbacher, Tiergarten Schönbrunn)
  • 11:25 - 12:05 Das Artenspektrum der Terraristik im Zoofachhandel (Stephan Ettmar)
  • 12:10 - 12:30 Einheimische Reptilienarten erkennen (Jeff Schreiner)
  • 12:30 - 13:30 Pause
  • 13:30 - 14:10 Anatomie und Physiologie des Atmungstraktes (Martina Konecny, Interne Medizin Kleintiere, Michaela Gumpenberger, Bildgebende Diagnostik, beide Vetmeduni Vienna)
  • 14:15 - 14:55 Virale und bakterielle Erkrankungen des Atmungstraktes (Pia Cigler, Interne Medizin Kleintiere, Vetmeduni Vienna)
  • 15:00 - 15:30 Airways management und Ventilation (Attilio Rocchi, Anästhesiologie und perioperative Intensivmedizin, Vetmeduni Vienna)
  • 15:30 - 16:00 Nicht jede Atemnot ist eine Lungenentzündung“ – Fallbeispiele aus der Praxis (Michaela Gumpenberger, Bildgebende Diagnostik, Martina Konecny, Interne Medizin Kleintiere, beide Vetmeduni Vienna)
  • 16:05 - 16:45 Möglichkeiten zum Austausch
  • 17:00 Ende des Symposiums

Unkostenbeitrag:

€ 10,00 (Studierende € 5,00)

Für Erfrischungen ist gesorgt.
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl!
Anmeldungen bitte bis 07.01.2019 per E-Mail.
E-Mail senden

Flyer Reptiliensymposium zum Download (PDF, 266 KB) 1

 

Anmeldung

Auf Grund der begrenzten TeilnehmerInnenzahl ist eine Anmeldung bis 07.01.2019 per E-Mail erforderlich!
E-Mail senden


 
 

Notfallnummer

Rund um die Uhr:
T +43 1 25077-5555