Station und Stallungen

Die Station ist das Herzstück unseres Traktes für die vorübergehend hospitalisierten Patienten. Hier finden die täglichen Untersuchungen und Therapien statt, hier ist auch immer ein eigener Arzt im Dienst, der speziell für die stationären Patienten verantwortlich ist. Ihr Tier wird in einer von je 15 verschieden großen und geräumigen Hunde- bzw Katzenboxen untergebracht.

In einer eigenen Intensivstation kümmert sich ein speziell ausgebildeter Anästhesist und Intensivmediziner rund um die Uhr um Patienten, die sich in einem besonders kritischen Zustand befinden. Eine optimale Überwachung und Betreuung Ihres Tieres ist somit garantiert.

 

  

allgemeiner Kontakt

Notfallnummer rund um die Uhr:
T +43 1 25077-5555

Sekretariat Kleintierchirurgie:
T +43 1 25077-5301