Hunde und Beutelratten erschnuppern Diagnose

Unter reger Beteiligung und einem sehr interessierten Auditorium hielt Dr. Rainer Ehmann am 8. November 2013 ein Seminar über „Tierische Nasen in der Diagnostik, insbesondere von Lungenerkrankungen“. Sein spannender Vortrag brachte uns den Einsatz von Hunden und Beutelratten beim Aufspüren von Krebs und Tuberkulose näher. Bei der anschließenden Diskussionsrunde beantwortete er zahlreiche Fragen aus dem Publikum.