W2-Professur für Schweinekrankheiten und Bestandsmedizin - Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Anforderungen:

Mehrjährige Erfahrung und wissenschaftliche Tätigkeit in der Forschung mit dem Schwerpunkt Schweinekrankheiten und Bestandsmedizin werden erwartet. Einstellungsvoraussetzungen sind die tierärztliche Approbation, pädagogische Eignung, Promotion, Habilitation oder gleichwertige wissenschaftliche Leistungen sowie die Anerkennungen als Fachtierarzt/ärztin im entsprechenden Gebiet und als Diplomate des European College of Porcine Health Management. Erwartet werden weiterhin
Leitungserfahrung sowie Nachweise erfolgreicher Drittmitteleinwerbungen.

Kontakt:
E praesident(at)tiho-hannover.de

Details zur Stellenausschreibung W2-Professur für Schweinekrankheiten und Bestandsmedizin - Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover 1