1. Topic-Evening Polytrauma-Patienten und deren Aufarbeitung

Am 15.Juni 2012 fand im Zuge des neuen Alumni-Programmes der Pferdeklinik unter Federführung von Dr. Karsten Velde und Dipl.-TÄ Katrin Schieder der erste "Topic Evening" zum Thema "Polytrauma-Patienten und deren Aufarbeitung" statt. Nach Begrüßung durch die Leiterin der Pferdeklinik, Prof. Dr. Christine Aurich, und einer kurzen Vorstellung des Alumniprogramms durch Dipl.-TÄ Katrin Schieder wurden in Kurzvorträgen den knapp 50 Teilnehmern die Aufarbeitung und Erstversorgung von Polytrauma-Patienten durch Fachvertreter der Anästhesie (Ass.Prof. Dr. Ulrike Auer) und Internen Medizin (Dr.Sonja Berger) erläutert. Im Anschluß stellten Kollegen der Abteilung für Chirurgie (Dr. Rhea Haramlambus. Dr. Edmund Hainisch, Dr. Hubert Simhofer) sowie eine Vertreterin der praktischen Tierärzte (Mag. Johanna Amschl) interessante Fälle zu diesem Thema vor. Nach jedem Vortrag blieb ausreichend Zeit, Fragen zu stellen und die besprochenen Fälle zu diskutieren. Der laue Sommerabend sowie ein kleines, gemütliches Büffet im Anschluß an die Vorträge boten eine ideale Gelegenheit für weiterführende Gespräche zwischen Studenten des Schwerpunktmoduls Pferdemedizin, erfahrenen Praktikern sowie Tierärzten der Klinik für Pferde. Dieser erfolgreiche Alumni-Abend machte Lust auf mehr und stellt einen guten Startschuß für unser neues Alumni-Programm dar.

(Foto: © Vetmeduni Vienna)