Angebotsübersicht

In vivo Dienstleistungen (Mäuse, Ratten)

  • Osteopenie-Modelle (Ovariektomie, Orchiektomie)
  • Herzinfarkt-Modell
  • Kardiovaskuläres Monitoring
    (Blutdruck- und Echokardiographie-Messungen)
  • Modell des chronischen Nierenversagens

Knochenhistologie und Biomechanik

  • Quantitative Computertomographie (pQCT) unter Verwendung von
    XCT M+ pQCT (Stratec Medizintechnik)
  • Mikro-Computertomographie (μCT) unter Verwendung von
    Scanco Medical μCT 35 System (Scanco) in Zusammenarbeit mit VetCore 1.

In vitro Experimente unter Verwendung von Primär-Zellkulturen

  • Osteoblasten
  • Osteoklasten
  • Zellen der Nebenschilddrüse 
  • Mesenchymale Stammzellen
  • Nierenepithelzellen
  • Glatte Muskelzellen
  • Kardiomyozyten

Biochemische Analyse von Serum- und Urinproben (ELISA, Cobas c111)

  • Estradiol
  • DPD
  • FGF23
  • Vitamin D
  • Osteokalzin
  • Aldosteron
  • cAMP
  • Pyrophosphat Assay

Proteomics

  • Western-Blotting
  • 2D-Elektrophorese (DIGE)

Immunohistochemie

  • in Paraffin eingebettete Präparate
  • in Kunststoff eingebettete Präparate
  • Kryo-Sektionen
  

Kontakt

Veterinärmedizinische Universität Wien
Veterinärplatz 1,
A-1210 Wien

Abteilung für Physiologie, Pathophysiologie und Experimentelle Endokrinologie
Gebäude HA, Erdgeschoß

Sekretariat, Irene Nefischer:

+43-1-25077-4551
Irene.Nefischer(at)vetmeduni.ac.at

Mo-Do 9-13h