Skip to main content

Universität

COVID-19: Aktuelle Informationen und Maßnahmen

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Anpassungen des Universitätsbetriebs der Vetmeduni, die sich aus der COVID-19-Pandemie ergeben. Wir bitten Sie zum Schutz aller Studierenden, Gäste und Mitarbeiter:innen folgende Regeln während Ihres Aufenthalts am Campus und an den Außenstellen einzuhalten. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Verhaltensregeln

Die Vetmeduni nimmt ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr und leistet ihren Beitrag, um die Verbreitung der COVID-19-Pandemie zu verhindern.

Derzeit haben Kund:innen und Parteien in allen geschlossenen Räumen der Veterinärmedizinischen Universität Wien eine FFP2-Maske zu tragen. Diese Maskenpflicht gilt auch für Mitarbeiter:innen bei unmittelbarem Kund:innen- oder Parteienkontakt, wenn das Infektionsrisiko nicht durch andere geeignete Schutzmaßnahmen wie etwa Plexiglaswände minimiert werden kann.

Bei Präsenz-Lehrveranstaltungen oder Präsenz-Prüfungen sowie bei der Teilnahme an Eignungs-, Aufnahme- und Auswahlverfahren wird das Tragen einer FFP2-Maske in geschlossenen Räumen empfohlen.

Die aktuelle COVID-19 Verordnung des Rektorats finden Sie hier. Die aktuelle Rechtsvorschrift zur COVID-19-Einreiseverordnung finden Sie hier.