Skip to main content

Universität

ECVIM-CA Kongress: Posterpreis für wissenschaftliche Arbeit von Anda Rosu

Anda Rosu (Klinische Abteilung für Interne Medizin Kleintiere der Veterinärmedizinischen Universität Wien) wurde im Rahmen des 32. ECVIM-CA Kongresses mit dem ESVIM Posterpreis für ihre wissenschaftliche Arbeit ausgezeichnet.

Foto: Anda Rosu

Nach dem Abschluss ihres Studiums der Veterinärmedizin in Wien absolvierte Anda Rosu das Rotating Internship für Kleintiermedizin an der Kleintierklinik der Vetmeduni, wo sie im Anschluss ihre Tätigkeit als Universitätsassistentin an der Klinischen Abteilung für Interne Medizin Kleintiere aufnahm.

Im Rahmen des 32. Kongresses des European Colleges of Veterinary Internal Medicine – Companion Animals Anfang September 2022 in Göteborg (Schweden) präsentierte die Veterinärmedizinerin die Daten ihrer Arbeitsgruppe als Poster unter dem Titel “Comparison of mycophenolate mofetil and cyclosporine A in dogs with primary immune-mediated hemolytic anemia in terms of therapeutic response, side effects and outcome", wofür Sie mit dem ersten Platz beim heurigen Poster Award der ESVIM – European Society of Veterinary Internal Medicine – ausgezeichnet wurde.

Die Vetmeduni gratuliert herzlich!