Skip to main content

Universität

Fortbildungsveranstaltung der ÖGT Sektion Klauentiere

Ort: Hybridveranstaltung: Messezentrum Salzburg, Halle 1, Am Messezentrum 1, 5020 Salzburg

Veranstaltungsbeginn: 24.09.2022 - 09:00 Uhr

Veranstaltungsende: 24.09.2022 - 18:30 Uhr

Veranstaltungskategorie: Vortrag, Weiterbildung, Seminar, Event, Tagung

Fortbildungsveranstaltung der ÖGT Sektion Klauentiere im Rahmen der VÖK-Jahrestagung 2022

Programm:

08:15Registrierung
09:00Begrüßung
09:10Verbesserte Diagnosestellung in der Rinderorthopädie mittels sonographischer Untersuchung – Fallbeispiele.
J. Kofler (Wien)
09:50Infektion der Milchdrüse - neue Erkenntnisse mit praktischen Folgen.
V. Krömker (Kopenhagen)
10:30Messe - VET Austria mit Kaffeepause
11:30Heilung von Mastitiden - neue Erkenntnisse mit praktischen Folgen.
V. Krömker (Kopenhagen)
12:15Vergleichende Laktationsphysiologie der kleinen Wiederkäuer zum Rind und deren akute Mastitis.
K-H. Kaulfuß (Blankenburg (Harz))
13:00Messe - VET Austria mit Mittagspause
14:30Mykotoxine: Vorkommen im Futter und mögliche Effekte auf die Rindergesundheit.
J. Faas (Tulln)
15:15Nachhaltige Zuchtziele in der Praxis.
P. Schmidseder (Ried im Innkreis)
16:00Messe - VET Austria mit Kaffeepause
17:00Rinder verstehen und mit anderen Augen sehen.
R. Gastecker (St. Pölten)
17:45Haltungsbedingte Krankheiten beim Rind.
C. Winckler (Wien)
ab 18:30Messe - VET AUSTRIA

Anerkennung:
6 BS Allgemein, 5 FTA Wiederkäuer, 5 BS TGD

Teilnahmegebühren:

  • Mitglieder der ÖGT: € 70,00
  • Nichtmitglieder: € 140,00
  • Studenten/Mitglied der ÖGT: € 30,00
  • Studenten/Nichtmitglieder: € 60,00

Anmeldung:
Das Anmeldeformular finden Sie unter www.oegt.at und senden Sie bitte an oegt@vetmeduni.ac.at