Skip to main content

Mit der Implementierung der VetMediathek wurde allen Einrichtungen ein auf internationalen Standards basierendes, campusweit einheitliches System zum Beschlagworten, Suchen, Finden und Bereitstellen von Multimediadateien zur Verfügung gestellt. Einrichtungen können ihre Dateien völlig autonom verwalten, aber auch wahlweise am Datasharing mit anderen Einrichtungen teilnehmen bzw. sie Studierenden zugänglich machen. Die VetMediathek ist die zentrale Multimediadatenbank der Vetmeduni und dient zur effizienten, sicheren Verwaltung und Archivierung von Bildern, Videos, Soundfiles und pdf-Dokumenten.

Administratoren arbeiten mit multifunktionalen Clients, MitarbeiterInnen, Studierende und externe Benutzerinnen können die Datenbank über drei spezifische Websites nutzen, die über die Startseite erreichbar sind.

Zur Startseite der VetMediathek