Skip to main content

35. Erteilung einer Lehrbefugnis

Frau Dr. Sabina E. Hammer wurde am 27.01.2022 die Lehrbefugnis für das Fach "Immunologie" erteilt.

Die Rektorin:
Ao. Univ.-Prof.Dr. Petra Winter

36. Bevollmächtigungen gemäß § 28 (1) UG

Die gemäß § 28 (1) UG erteilten Bevollmächtigungen werden mit der folgenden Aufstellung, die die bisherige Kundmachung ersetzt, verlautbart:

Die Rektorin:
Ao. Univ.-Prof.Dr. Petra Winter

37. Bevollmächtigungen gemäß § 27 (2) UG

Die gemäß § 27 (2) UG erteilten Bevollmächtigungen werden mit der folgenden Aufstellung, die die bisherige Kundmachung ersetzt, verlautbart:

Die Rektorin:
Ao. Univ.-Prof.Dr. Petra Winter

38. Ausschreibung einer Professur gemäß § 98 UG für „Anästhesie und Analgesie“

Die Veterinärmedizinische Universität Wien (Vetmeduni) ist ein international anerkanntes Kompetenzzentrum für veterinärmedizinische Lehre und Forschung und ein gesuchter Kooperationspartner. Der moderne Campus beherbergt die Lehr- und Forschungseinrichtungen sowie das einzige tiermedizinische Lehr- und Forschungsspital in Österreich und ist Arbeitsplatz für rund 2300 Studierende und 1400 Mitarbeiter:innen. Das Streben nach Exzellenz in Lehre und Forschung sowie in den Serviceeinrichtungen zeichnet die Vetmeduni ebenso aus wie die ständige Kommunikation mit der Gesellschaft.

Am Department für Kleintiere und Pferde ist eine 
Professur für „Anästhesie und Analgesie“ gemäß § 98 UG 2002
zu besetzen.

Einstufung:  A1
Beschäftigungsausmaß:  40 Wochenstunden
Dauer des Dienstverhältnisses:  unbefristet
Geplanter Dienstbeginn:  spätestens ab 1. März 2023
Bewerbungsfrist:  15.03.2022

Tätigkeitsbereich

Zentrale Aufgabe ist die Vertretung und Weiterentwicklung des Faches Anästhesiologie, Analgesie und perioperative Intensivmedizin in Forschung, Lehre sowie die Mitwirkung im klinischen Service bei Groß- und Kleintieren. Besondere Bedeutung hat die Etablierung eines eigenen international sichtbaren Forschungsschwerpunkts im Bereich Anästhesiologie und Analgesie verbunden mit der Förderung von Nachwuchswissenschaftler:innen. Die/der berufende Professor:in ist für die Leitung einer diesbezüglichen Klinischen Abteilung vorgesehen.

In der Forschung soll die/der erfolgreiche Kandidat:in ein eigenständiges Forschungsprogramm entwickeln. Eine adäquate Drittmittelfinanzierung der eigenen Forschung wird vorausgesetzt.

In der Lehre koordiniert und übernimmt die/der erfolgreiche Kandidat:in Aufgaben im Studium der Tiermedizin, besonders im Rahmen der vertiefenden Ausbildung im Bereich Anästhesiologie und Analgesie. Einen weiteren Schwerpunkt stellt die postgraduale Weiterbildung im eigenen Fachgebiet dar.

Im Bereich des Tierspitals beteiligt sich die/der erfolgreiche Kandidat:in am klinischen Service der Abteilung für Anästhesiologie und Analgesie für Klein- und Großtiere und trägt zur fachlichen Weiterbildung des Teams und zur Ausbildung von Residents bei. In der neu errichteten Universitätsklinik für Kleintiere wird eine Weiterführung und Optimierung des Leistungsangebots und der klinischen Abläufe in Kooperation mit den anderen Fachabteilungen und der Leitung erwartet.

Zu den Aufgaben der Stelleninhaberin oder des Stelleninhabers gehört des Weiteren die Mitarbeit in universitären Gremien, die Interaktion mit den Alumni, die Zusammenarbeit mit praktizierenden Tierärzt:innen sowie die Mitwirkung in nationalen und internationalen Fachgremien. Im Rahmen der gemeinsamen Führung wird die Übernahme der ärztlichen Leitung der Universitätsklinik für Kleintiere nach dem Rotationsprinzip erwartet.

Erforderliche Ausbildung, Qualifikationen und Kenntnisse

  • Qualifikation als Diplomate in fachrelevanten veterinärmedizinischen Colleges (ECVAA, ACVA)
  • Abgeschlossenes facheinschlägiges PhD oder Doktoratsstudium mit internationalen Publikationen als Nachweis der wissenschaftlichen Befähigung in diesem Fach
  • Umfangreiche klinische und wissenschaftliche Qualifikation als PostDoc auf dem Gebiet der Anästhesiologie und Analgesie
  • Didaktische Qualifikation und Erfahrung in der klinischen Lehre sowie die Bereitschaft, sich bei der Weiterentwicklung des Curriculums der Veterinärmedizin zu engagieren
  • Fähigkeit zur bzw. Erfahrung in der Leitung, im Management und in der wirtschaftlichen Führung einer Klinik bzw. klinischen Abteilung
  • Interdisziplinäre und internationale Kooperationserfahrung in Klinik und Wissenschaft
  • Nachweis der erfolgreichen Einwerbung von Drittmitteln
  • Facheinschlägige internationale Berufserfahrung
  • Sehr gute Englischkenntnisse (mind. B2)

Erforderliche fachübergreifende Fähigkeiten

  • hohe Kommunikations- und Präsentationsfähigkeit
  • ausgeprägte Führungs- und Sozialkompetenz
  • wirtschaftliches und strategisches Denken und Handeln
  • Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Weitere erwünschte Qualifikationen und Kompetenzen

  • Es wird innerhalb von 2-3 Jahren der Erwerb von Deutschkenntnissen auf mind. Level B1 unterstützt.

Was wir bieten

  • Top-Universität: Die Vetmeduni ist eine der führenden veterinärmedizinischen akademischen Bildungs- und Forschungsstätten Europas
  • Stabilere Arbeitgeberin
  • Attraktiver Campus
  • Persönliche und berufliche Aus-und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Präventive und medizinische Gesundheitsförderung
  • Diversitäts- und familienfreundliche Universitätskultur
  • Kinderbetreuungs- und Ferienbetreuungsangebote
  • Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen
  • Mitarbeiter:innenevents

Mindestentgelt

Das kollektivvertragliche Mindestentgelt für Arbeitnehmer:innen an Universitäten gemäß der oben angegebenen Einstufung beträgt EUR 5.437,70 brutto monatlich (ab 1.2.2022, 14 mal jährlich). Ein allfälliges höheres Gehalt kann im Rahmen der Berufungsverhandlungen vereinbart werden.

Bewerbung

Die Bewerbungsunterlagen sollen in englischer Sprache verfasst sein und beinhalten:

  1. Bewerbungsschreiben mit kurzer Beschreibung
    •  der derzeitigen Forschungsinteressen und der Forschungspläne für die nähere Zukunft an der Vetmeduni
    •  der bisherigen und geplanten Schwerpunkte in der akademischen Lehre und Nachwuchsbetreuung
  2. Lebenslauf inklusive
    •  Angaben zu „esteem factors" (z. B. Funktionen in wissenschaftlichen Gesellschaften oder Programmkomitees)
    •  Vortragsverzeichnis mit Angaben über eingeladene Vorträge bei internationalen Tagungen
    •  Angabe selbständig oder unter Mitarbeit eingeworbener Drittmittelprojekte (Thema, Laufzeit, Herkunft, Volumen, eigene Rolle bei der Einwerbung) sowie etwaiger Erfindungen/Patente
    •  Verzeichnis der gehaltenen Lehrveranstaltungen und betreuten Abschlussarbeiten
    •  Darstellung der bisherigen Erfahrungen im Bereich Organisation, Management, Führungsaufgaben
  3. Publikationsverzeichnis inklusive Kenntlichmachung der fünf im Sinne der ausgeschriebenen Professur wichtigsten Veröffentlichungen
  4. weitere Nachweise, die die laut Ausschreibung erforderliche Ausbildung, Qualifikationen und Kenntnisse der Bewerberin oder des Bewerbers belegen

Bei Interesse senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit der Kennzahl 2022/0211 in englischer Sprache an das Büro des Senates der Veterinärmedizinischen Universität Wien, per E-Mail an berufungen@vetmeduni.ac.at. Die Bewerbungen sind gebührenfrei.

Die Präsentationen und Interviews mit den Kandidat:innen sind für 16.-20.05.2022 geplant.

Die Vetmeduni strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere in Leitungsfunktionen sowie ein ausgewogenes Zahlenverhältnis zwischen den an der Universität tätigen Frauen und Männern gemäß § 41 Universitätsgesetz 2002 insbesondere beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Unterrepräsentation von Frauen (weniger als 50%) werden Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die Bewerber:innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Die Vetmeduni ist stolze Trägerin des Zertifikats „hochschuleundfamilie“, daher freuen wir uns über Bewerbungen von Personen mit Familienkompetenz. Ebenso sind uns Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen willkommen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.vetmeduni.ac.at/professuren.

Für das Rektorat:
Ao. Univ.-Prof. Dr. Petra Winter

39. Ausschreibung von offenen Stellen

An der Veterinärmedizinischen Universität Wien gelangen die nachfolgend angeführten Stellen zur Besetzung. Die Bewerbungen sind unter Angabe der Kennzahl bevorzugt per E-Mail bzw. per Post an die Personalabteilung der Veterinärmedizinischen Universität Wien, Veterinärplatz 1, 1210 Wien, zu übermitteln. Termine für Vorstellungsgespräche sind direkt mit der angegebenen Einrichtung zu vereinbaren.

E-Mail an Personalabteilung senden

Assistenzprofessur für „Immunologie – Schwerpunkt Immuntherapie und -prophylaxe“ - Institut für Immunologie

  • Einstufung: B1 (mit Abschluss der QV: A2)
  • Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: Befristung auf 4 Jahre (nach Erfüllung der Qualifizierungsvereinbarung unbefristet)
  • Bewerbungsfrist: 20.03.2022

Details zur Stellenausschreibung Assistenzprofessur für „Immunologie – Schwerpunkt Immuntherapie und -prophylaxe“ - Institut für Immunologie

Tierärztin/Tierarzt für ein „Rotating Internship“ für Pferdemedizin - Universitätsklinik für Pferde

  • Einstufung: B1
  • Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: 1 Jahr
  • Bewerbungsfrist: 24.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Tierärztin/Tierarzt für ein „Rotating Internship“ für Pferdemedizin - Universitätsklinik für Pferde​​​​​​​

Universitätsassistent:in - Pferdechirurgie

  • Einstufung: Postdoc
  • Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: befristete Ersatzkraft
  • Bewerbungsfrist: 24.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Universitätsassistent:in - Pferdechirurgie

Universitätsassistent:in/Dissertant:in - Kleintierchirurgie

  • Einstufung: B1
  • Beschäftigungsausmaß: 30 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: 4 Jahre ab 01.04.2022
  • Bewerbungsfrist: 26.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Universitätsassistent:in/Dissertant:in - Kleintierchirurgie

Universitätsassistent:in/Dissertant:in - Kleintierchirurgie

  • Einstufung: B1
  • Beschäftigungsausmaß: 30 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: 4 Jahre ab 28.03.2022
  • Bewerbungsfrist: 26.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Universitätsassistent:in/Dissertant:in - Kleintierchirurgie

Universitätsassistent:in - Interne Medizin Kleintiere

  • Einstufung: B1
  • Beschäftigungsausmaß: 30 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: 4 Jahre
  • Bewerbungsfrist: 24.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Universitätsassistent:in - Interne Medizin Kleintiere

studentische/r Mitarbeiter:in (max. 2) - Morphologie

  • Einstufung: C
  • Beschäftigungsausmaß: 15 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: 01.03.2022 – 30.09.2022
  • Bewerbungsfrist: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung studentische/r Mitarbeiter:in (max. 2) - Morphologie

studentische/r Mitarbeiter:in an der Augenstation - Kleintierchirurgie

  • Einstufung: C
  • Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: max. 4 Jahre ab 01.05.2022
  • Bewerbungsfrist: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung studentische/r Mitarbeiter:in an der Augenstation - Kleintierchirurgie

Teamleiter:in Eventmanagement - Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

  • Einstufung: IVa
  • Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
  • Bewerbungsfrist: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Teamleiter:in Eventmanagement - Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Mitarbeiter:in Betreuung und Support Microsoft SharePoint - Digitale Innovation und IT-Services

  • Einstufung: IIIb
  • Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
  • Bewerbungsfrist: 17.03.2022

Details zur Stellenausschreibung Mitarbeiter:in Betreuung und Support Microsoft SharePoint - Digitale Innovation und IT-Services

Mitarbeiter:in Fundraising - Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

  • Einstufung: IIIb
  • Beschäftigungsausmaß: 20 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: befristete Karenzvertretung
  • Bewerbungsfrist: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Mitarbeiter:in Fundraising - Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Bilanzbuchhalter:in - Finanzbuchhaltung und Controllingabteilung

  • Einstufung: IIIb/IVa
  • Beschäftigungsausmaß: 25 bis 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
  • Bewerbungsfrist: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Bilanzbuchhalter:in - Finanzbuchhaltung und Controllingabteilung

Sekretär:in - Bestandsbetreuung

  • Einstufung: IIIb
  • Beschäftigungsausmaß: 15 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: befristete Karenzvertretung
  • Bewerbungsfrist: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Sekretär:in - Bestandsbetreuung

Tierpfleger:in - Parasitologie

  • Einstufung: IIa
  • Beschäftigungsausmaß: 30 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: befristete Karenzvertretung
  • Bewerbungsfrist: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Tierpfleger:in - Parasitologie

technische Fachkraft für die Betreuung von Fischen und Aufgaben im laufenden Betrieb - Fischmedizin

  • Einstufung: IIa
  • Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
  • Bewerbungsfrist: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung technische Fachkraft für die Betreuung von Fischen und Aufgaben im laufenden Betrieb - Fischmedizin

Hilfskraft - Universitätsbibliothek

  • Einstufung: I
  • Beschäftigungsausmaß: 5 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet, ab 01.04.2022
  • Bewerbungsfrist: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Hilfskraft - Universitätsbibliothek

Jurist:in mit Schwerpunkt Vergaberecht - Campus Management

  • Einstufung: IVa
  • Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
  • Bewerbungsfrist NEU: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Jurist:in - Campus Management

Leiter:in Bereich Bau- und Raummanagement - Campus Management

  • Einstufung: IVa
  • Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
  • Bewerbungsfrist NEU: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Leiter:in Bereich Bau- und Raummanagement - Campus Management​​​​​​​

HR-Expert:in mit Schwerpunkt Personaladministration - Personalabteilung

  • Einstufung: IIIa
  • Beschäftigungsausmaß: 30 - 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
  • Bewerbungsfrist NEU: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung HR-Expert:in mit Schwerpunkt Personaladministration - Personalabteilung

Teamleitung Personalverrechnung - Personalabteilung

  • Einstufung: IVa
  • Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
  • Bewerbungsfrist NEU: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Teamleitung Personalverrechnung - Personalabteilung

Teamleitung Personaladministration - Personalabteilung

  • Einstufung: IVa
  • Beschäftigungsausmaß: 30 bis 40 Wochenstunden
  • Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
  • Bewerbungsfrist NEU: 22.02.2022

Details zur Stellenausschreibung Teamleitung Personaladministration - Personalabteilung

Für das Rektorat:
Ao. Univ.-Prof.Dr. Petra Winter


Herausgeberin und Verlegerin: Veterinärmedizinische Universität Wien (Vetmeduni)
Redaktion: Dr. Christian Schwabl, alle 1210 Wien, Veterinärplatz 1