Skip to main content

Universität

„hochschuleundfamilie“: Re-Zertifizierung der Vetmeduni

Der Veterinärmedizinischen Universität Wien wurde nach einem positiven Auditierungsprozess für weitere drei Jahre das Zertifikat „hochschuleundfamilie“ verliehen. Das erfolgreiche Audit ist das Ergebnis kontinuierlicher Verbesserungen und neuer Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bzw. Studium.

Foto: Michael Bernkopf/Vetmeduni

Für ihr Angebot an familienfreundlichen Maßnahmen absolvierte die Veterinärmedizinische Universität Wien jüngst erfolgreich das Audit „Hochschule und Familie“. Mit dem abgeschlossenen Auditierungsprozess wurde der Universität für weitere drei Jahre das Zertifikat „hochschuleundfamilie“ durch die Familie und Beruf Management GmbH verliehen. „Ich freue mich sehr, dass die Vetmeduni schon seit 2010 mit diesem staatlichen Gütesiegel ausgezeichnet ist; schließlich ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Wissenschaft und Studium dem ganzen Haus ein großes Anliegen“, so Rektorin Petra Winter.

Kontinuierliche Evaluation

Für das neuerliche Audit entwickelte die Vetmeduni weitere, umfangreiche Maßnahmen mit dem Ziel, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf beziehungsweise Studium noch besser zu unterstützen. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Auszeichnungen ist das Audit „Hochschule und Familie“ keine Momentaufnahme, sondern steht für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess, der durch ein spezialisiertes Beratungsunternehmen begleitet wird. „Ein zentraler Faktor ist dabei der direkte Beitrag der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Studierenden, damit nur jene Maßnahmen umgesetzt und beibehalten werden, die auch wirklich von den Universitätsangehörigen gebraucht werden“, erklärt Manuela Raith, Vizerektorin für Ressourcen und Digitalisierung. „Die Aktionspalette der Vetmeduni ist dabei sehr breit und reicht von einem Kindergarten am Campus über Kinderbetreuung im Sommer bis hin zu flexiblen Arbeitszeitregelungen und spezieller Unterstützung von studierenden Eltern.“

 

Vetmeduni: Vereinbarkeit Familie und Beruf

Zertifizierung "hochschuleundfamilie"

 

Zertifikatsverleihung „hochschuleundfamilie“

Nach erfolgreich absolviertem Audit „hochschuleundfamilie“ wurde der Veterinärmedizinischen Universität Wien am 2. März 2022 offiziell das Zertifikat der familienfreundlichen Arbeitgeber:innen 2021 verliehen. Einmal im Jahr werden die Zertifikate durch die Familie und Beruf Management GmbH an alle Unternehmen überreicht, die in den vergangenen zwölf Monaten das Audit erfolgreich absolviert haben.

„Familienfreundlichkeit ist ein wesentlicher Faktor für die Arbeitszufriedenheit und damit ein entscheidendes Kriterium für den Erfolg unserer Universität. Eine gute Balance zwischen Familie und Beruf sowie ein gesundes Arbeitsklima stärken die Motivation und die Verbundenheit mit unserer Universität. Wir freuen uns sehr, dass wir wieder zertifiziert wurden und fühlen uns in unserem Tun bestärkt“, so Vizerektorin Manuela Raith und Senatsvorsitzende Sabine Hammer.

Fotos der Online-Verleihung und die Broschüre finden Sie hier:

Zertifikatsverleihung Familienfreundliche Arbeitgeber 2021 | Familie und Beruf