Skip to main content

Universität

Katharina Lichtmannsperger ist Diplomate im Fach Wiederkäuermedizin

Katharina Lichtmannsperger, Mitarbeiterin der Universitätsklinik für Wiederkäuer an der Vetmeduni, absolvierte im Herbst 2021 erfolgreich die Prüfung zum Diplomate des European College of Bovine Health Management (ECBHM). Der Titel Diplomate steht für die höchste Fachkompetenz in einem veterinärmedizinischen Spezialgebiet.

Katharina Lichtmannsperger schloss ihr Diplomstudium an der Veterinärmedizinischen Universität Wien ab. Darauf folgten das Doktoratsstudium sowie ein Internship an der Universitätsklinik für Wiederkäuer der Vetmeduni, wo sie nach wie vor als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig ist. 2018 begann Katharina Lichtmannsperger ihr dreijähriges Residency-Programm unter Supervision von Thomas Wittek, Leiter der Universitätsklinik für Wiederkäuer, Johann Kofler (Klinische Abteilung für Wiederkäuermedizin) und Alexandra Hund (ehem. Mitarbeiterin der Klinischen Abteilung für Wiederkäuermedizin). Während ihrer Ausbildung spezialisierte sich Katharina Lichtmannsperger insbesondere auf den Nachweis von Pathogenen bei Kälbern mit Durchfall, mit besonderem Augenmerk auf die Zoonoseerreger Giardia intestinalis und Cryptosporidium parvum. Ihre Diplomate-Ausbildung umfasste auch Lehrtätigkeiten an der Universitätsklinik für Wiederkäuer sowie die Mitarbeit an diversen Forschungsprojekten*.

Im September 2021 absolvierte Katharina Lichtmannsperger erfolgreich ihre mehrtägige Examens-Prüfung und bekam den Titel „Diplomate of the European College of Bovine Health Management (ECBHM)“ verliehen. Damit ist die Veterinärmedizinerin nun geprüfte Fachtierärztin für Wiederkäuermedizin und stärkt dadurch auch die internationale Position und Sichtbarkeit der Veterinärmedizinischen Universität Wien.

Katharina Lichtmannsperger wurde unter anderem mit dem Nutztierpreis 2020 der Gesellschaft der Freunde der Vetmeduni sowie mit dem ÖBG Förderpreis 2017 der Österreichischen Buiatrischen Gesellschaft ausgezeichnet. Lichtmannsperger ist Mitglied des College of Bovine Health Management (ECBHM) und der Österreichischen Buiatrischen Gesellschaft.

Die Vetmeduni gratuliert herzlich!

 

Cryptosporidium parvum, Cryptosporidium ryanae, and Cryptosporidium bovis in samples from calves in Austria
​​
Molecular characterization of Giardia intestinalis and Cryptosporidium parvum from calves with diarrhoea in Austria and evaluation of point-of-care tests